• Mein Schapendoes
    Mein Schapendoes

    läßt mein Herz höher schlagen!

  • Transparenz...
    Transparenz...

    ist der einzige Weg für eine gesunde Zukunft unserer Schapendoezen!

  • Ein Dinner ohne einen Schapendoes an Deiner Seite...
    Ein Dinner ohne einen Schapendoes an Deiner Seite...

    ist wie "A Dinner for one"!

Hilfe/FAQ's

Fragen/Antworten zur Datenbank

Handbuch

Chromosoft stellt ein Handbuch mit den wichtigsten Funktionen zur Verfügung.

Einloggen

ChromoSoft ist optimiert für die letzten Versionen folgender Browser: Safari, Firefox, Google Chrome etc.
In den Browsereinstellungen müssen Cookies für die Website zugelassen werden.

Tutorial - Login

Passwort oder Benutzername vergessen?

Bei Verlust des Benutzernamens oder des Passworts bitte im Login-Bereich links im Menü auf "Benutzername vergessen" oder "Passwort vergessen" klicken.
Man erhält eine Email mit neuen Logindaten.

Virtuelle Verpaarung

Hier findet man Tutorials zur virtuellen Verpaarung einzelner Tiere und zur virtuellen Verpaarung ganzer Tiergruppen.

Populationsgenetische Berechnungen

Hier sind weitere Informationen zu finden.

Warum ist mein Hund bereits in der Datenbank enthalten und mit welchen Informationen?

In den Registrierungsbedingungen ist unter der Überschrift Datenbankinformationen beschrieben, welche Informationen wie in der Datenbank hinterlegt werden.

 

Allgemeine Fragen/Antworten

Kommen Kosten auf mich als User zu?

Die Registrierung zur Datenbank und deren Nutzung ist kostenlos. Wikidoes ist auf Spenden der User angewiesen. Jeder Datenbank-User sollte sich an den Kosten mit einer Spende in beliebiger Höhe beteiligen.

Was kostet das Projekt Wikidoes?

Wikidoes ist ein Non-Profit-Projekt. Die Ausgaben für den Aufbau und die Realisierung (Startkosten) beliefen sich bisher auf ca. 1.600,00 €. Und durch einen Wechsel der Datenbank zu einem anderen Anbieter wurden erneut ca. 2.500,00 € investiert. Zu den Hauptausgaben zählen die Anschaffung der Datenbank, die Schaltung der Domain, und die Programmierkosten. Die Helfer arbeiten alle ehrenamtlich und tragen außerdem alle Kosten, die nicht durch Spenden oder Sponsoren abgedeckt werden, selbst.

Was passiert mit den Geldern?

In erster Linie müssen die bereits angefallenen und laufenden Kosten gedeckt werden. Der nach Amortisierung verbleibende Betrag wird von Wikidoes zu 100% der Rasse zur Verfügung gestellt. Es werden Unterstützungen angeboten, z.B. für Untersuchungen (Obduktion), sofern diese nicht von anderen Institutionen bereits unterstützt werden. Wer Unterstützung beanspruchen möchte, kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Haben Sie weitere Fragen, schicken Sie bitte eine Email an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!